Technik

5 Gründe ein gebrauchtes iPhone zu kaufen

Apple ist derzeit wieder in aller Munde mit Gerüchten um die neuen iPhone 12 Modelle. Wie so vieles verschiebt sich auch der Release des neuen Flaggschiffes aufgrund von Corona nach hinten. Auch wir sind schon ganz gespannt, welche neuen Features die neuen Modelle haben werden. Dein Budget ist allerdings begrenzt und du suchst nach einem gebrauchten iPhone oder möchtest sogar von Android auf iOS umzusteigen? Im folgenden Beitrag erfährst du mehr.

Von Android auf ein gebrauchtes iPhone umsteigen

Als Apple Anhänger freut es mich natürlich sehr, wenn du in Erwägung ziehst, dich für ein gebrauchtes iPhone von smallbug.de zu entscheiden. Um dir die Entscheidung zu erleichtern habe ich dir hier meine top 5 Gründe aufgelistet, wieso der Wechsel eine gute Entscheidung ist 😉

Vergleich von Android auf einem Samsung Galaxy S20+ und iOS auf einem iPhone X

Softwareupdates

Wenn du dich für ein iPhone entscheidest, kannst du dir sicher sein, dass du eine längere Zeit Updates bekommst – länger als zwei Jahre bei Android. Darunter zählen sowohl Sicherheitsupdates als auch Updates mit großem Versionssprung. So habe auch ich mit meinem fünf Jahre alten iPhone 6s noch das aktuelle Update iOS 14 mit neuen Features erhalten. Zudem kommen Software und Hardware aus einem Haus und werden perfekt auf einander abgestimmt, was zu einer flüssigeren und fehlerfreien Bedienung führt.

Betriebssystem und Updates bei Android werden zwar von Google ebenfalls gleichzeitig veröffentlicht, jedoch müssen diese dann noch durch den jeweiligen Hersteller freigegeben werden. Dadurch kann sich ein Update je nach Hersteller um Monate verzögern. Bei Apple ist dies anders: Alle Geräte wie auch dein gebrauchtes iPhone können zum gleichen Zeitpunkt ein Update erhalten.

Sicherheit deiner Daten

Datenschutz wird bei Apple groß geschrieben. Es wird versucht alle deine Daten lokal auf dem Gerät zu verarbeiten und möglichst wenig in der Cloud zu analysieren. Zudem kannst du in den Einstellungen für jede App differenziert Freigaben für Standort, Kamera, Mikrofon sowie andere Schnittstellen geben. Damit wird der Zugriff durch externe App Entwickler stark reguliert. Das zeigt sich auch im App Store: ausgewählte Entwickler haben strenge Vorgaben, damit Malware und unrechtmäßigen Zugriff auf deine Daten verhindert wird.

Benutzerfreundlichkeit

Apple ist für die leichte Bedienbarkeit des iOS Betriebssystems bekannt. Mit einem Klick auf den Homebutton oder Wisch nach oben kehrst du zum Homebildschirm zurück. In den Einstellungen ist alles leicht zu finden und übersichtlich gestaltet. Solltest du Hilfe beispielsweise bei der Einrichtung benötigen, hilft dir die App Tipps bei den ersten Schritten oder du kannst an speziellen Workshops in einem Apple Store oder online teilnehmen.

Apple Ökosystem

Natürlich funktionieren iOS Geräte perfekt miteinander – zum Beispiel Apple Watch & iPhone. Die Verbindung zueinander entsteht einfacher und das Teilen von Inhalten unter den einzelnen Geräten findet sicherer via AirDrop statt. Alle Daten sind Dank iCloud vernetzt, auf allen deinen Geräten einsehbar und auch auf neue Geräte überspielbar. So kannst du deine Geräte-Backups in der iCloud sichern und bei einem neuen Gerät einfach herunterladen. Dazu musst du dich nur mit deiner Apple ID auf dem neuen Gerät anmelden und die Sicherung wiederherstellen.

Wertbeständigkeit und Customer Care

Bekanntlich sind Apples iPhones recht preisintensiv. Auch nach einem Jahr sind sie im allgemeinen noch sehr wertbeständig. Das ist in jeden Fall gut für dich, da du mit deinem Kauf nicht so viel Miese machst und dein altes Gerät beispielsweise noch zu einem guten Preis verkaufen kannst. Bei den höheren Preisen kannst du im Vergleich zu Android Produkten aber auch mehr Unterstützung erwarten.

Neben längeren Updates für längere Geräte ist ein weiterer Vorteil, dass du direkt in einem Apple Store nach Hilfe fragen kannst. Du kannst mit einem Mitarbeiter dein Gerät einrichten, technische Fragen stellen oder dir direkt einen Termin oder Workshop zu einzelnen Funktionen buchen. Natürlich geht das auch per Telefon oder Online-Chat.

Upgrade deines älteren iPhone Modells

Du hast bereits ein iPhone und möchtest auf ein neueres umsteigen? Dann ist ein gebrauchtes iPhone deine beste Wahl! Du profitierst bei uns von günstigen Preisen für die neusten Modelle wie das iPhone 11. Und wenn du noch etwas geduldiger bist, bekommst du auch das iPhone 12 in wenigen Wochen nach Release schon bei uns als Retourenrückläufer für einen günstigeren Preis. Das Gerät wurde dann nur kurz ausgepackt, angesehen und wieder zurückgeschickt. Glück für dich, denn du bekommst ein Gerät im Zustand Wie Neu. Mehr über unserer Zustände erfährst du in diesem Beitrag.

Bei uns findest du eine große Auswahl an gebrauchten iPhones

Bei einem Kauf eines gebrauchten iPhones in unserem Shop bieten wir dir abhängig vom Zustand bis zu zwei Jahre Gewährleistung. Solltest du mit deinem Gerät doch nicht zufrieden sein oder dich für eine anderes Modell entscheiden, kannst du deine Bestellung innerhalb von 30 Tagen kostenfrei zu uns zurückschicken. Du hast Fragen zu deinem Wunschmodell oder hast die gewünschte Info im Angebot nicht gefunden? Dann kontaktiere uns hier.

Liebäugelst du schon mit einem bestimmten iPhone Modell? Schreib’s uns in die Kommentare 🙂

Ähnliche Beiträge

Die Samsung Galaxy-A-Reihe im Vergleich
Tags: , , ,
Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü